Dr. Monika Zich
Dr. med. Monika Zich
  • 1971 bis 1976 Medizinstudium an der Friedrich Schiller Universität Jena, Abschluss: Diplom-Mediziner Approbation als Ärztin
  • 1976 – 1982 Ausbildung zur Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an der Universitätsfrauenklinik der Charité Berlin
  • 1982 Promotion zum Dr. med.
  • 1982 – 1989 Stationsärztin in der Diplomatenklinik Berlin
  • 1989 – 1990 Frauenärztin der Betriebspoliklinik der Deutschen Post
  • 1991 Niederlassung in eigener Praxis


Mitglied in folgenden Gesellschaften

  • Berufsverband der Frauenärzte
  • Gesellschaft für Zytologie Deutschland
  • Deutsche Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging-Medizin
  • Gesellschaft für Sexualmedizin

 

Arzthelferin Nicole

Katharina Peuke